Workbook: Arbeit 4.0 in Rheinland-Pfalz

Auftraggeber: Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. | 2020
Illustration: Raimund Frey
Technik: Digitale Illustration

Bilder im Graphic Recording Stil als Kapitel-Aufmacher für
das Workbook: Arbeit 4.0 in Rheinland-Pfalz

Wirtschaft 4.0 ist ein Projekt im Rahmen des Leitprojekts Zukunftsradar 2030. Mit dem Zukunftsradar verfolgt die ZIRP das Ziel, Strategien, Konzepte und Handlungsoptionen für wirtschaftliche, technische und soziale Zukunftsentwicklungen zu erarbeiten, die für Rheinland-Pfalz prägend sein werden.

Es ist so weit: Das 'Workbook - Arbeit 4.0 in Rheinland-Pfalz' erscheint! In den letzten beiden Jahren hat sich die ZIRP in ihrem Projekt Arbeit 4.0 intensiv damit befasst, wie sich Arbeit unter den Bedingungen der Digitalisierung verändert und welche Bedeutung Konstanten in der Arbeitswelt haben. Der Grafiker Raimund Frey hat die Ausgestaltung des Workbooks übernommen. Seien Sie gespannt auf das druckfrische Werk, dass wir Ihnen in gemeinsamer Herausgeberschaft mit dem Institut für Technologie und Arbeit (ITA), präsentieren. 48 Expertinnen und Experten haben ihr Wissen und ihre Ansichten mit uns geteilt, außerdem haben wir unsere Veranstaltungsreihe zum Schwerpunkt ‚Arbeit 4.0‘ dokumentiert und Umfragen an ein interessiertes Fachpublikum gestellt. Es erwartet Sie geballtes Wissen und best practice Beispiele aus Rheinland-Pfalz.

ZIRP

Diese Website braucht Cookies für eine optimale Darstellung.